Meerbusch/Hamburg,
02
November
2017
|
14:19
Europe/Berlin

KYOCERA Document Solutions mit deutschem Content Marketing Preis ausgezeichnet

Im Rahmen der Content World in Hamburg wurde KYOCERA Document Solutions Deutschland Ende Oktober mit dem Deutschen Content Marketing Preis ausgezeichnet. Das in Meerbusch ansässige Unternehmen trug dabei den Sieg in der Kategorie beste B2B-Kampagne davon. 

Der Deutsche Content Marketing Preis wurde bereits zum dritten Mal vergeben. In der Kategorie Beste B2B-Kampagne entschied sich die hochkarätig besetzte Expertenjury dabei für die Kampagne „Dokumentenfrust in deutschen Büros“ von KYOCERA Document Solutions. Kern war eine Befragung unter 1.000 Büroangestellten, in der die Zufriedenheit der Angestellten mit ihren Dokumentenprozessen untersucht wurde. Rund die Hälfte der Befragten sah hier Verbesserungsbedarf.

Beste B2B-Kampagne

Um die Ergebnisse der Befragung sowie Tipps zur Bekämpfung des Dokumentenfrusts im Büro zu kommunizieren, setzte KYOCERA Document Solutions verschiedene, aufeinander aufbauende Content-Formate um: neben Projektreportagen, Fachbeiträgen und E-Books produzierte man auch mit dem digiTALK ein eigenes Pod- bzw. Videocast-Format.

„KYOCERA ist es gelungen, ein großes Hindernis der B2B-Branche zu bewältigen: die adäquate Zielgruppenansprache. Abwechslungsreiche Formate wie eine ausgefallene Videoreportage oder spannende Features mit TV-Größen beweisen: KYOCERA weiß, wie Content Marketing 2017 auszusehen hat“, hieß es in der Urteilsbegründung der Jury. Das Unternehmen zeige in seiner Kampagne anschaulich, welche Elemente eine gelungene Kampagne ausmache: „Ein Thema mit Relevanz, das ansprechend, professionell und multimedial aufbereitet wird.“

Weitere Informationen gibt es auf der Website http://contentmarketingpreis.de.