News

Was geschieht eigentlich mit leeren Tonerkartuschen?opens in new window
KYOCERA versucht die Treibhausgasemissionen im Lebenszyklus eines Druckers oder Multifunktionsgerätes möglichst niedrig zu halten. Abfallvermeidung, Stand-by-Optimierung, niedriger Stromverbrauch, Logistikverbesserung und Verpackung sind nur einige Stichworte dabei. Doch auch das Recycling der leeren Tonerkartuschen ist Teil einer nachhaltigen Produktstrategie.
24
Apr
2019
www.umweltdialog.de
Die Top 100 Büroprodukte des Jahres 2019opens in new window
Die Zeitschrift Das Büro hat die Top 100 Büroprodukte des Jahres 2019 gekürt – branchen- und kategorienübergreifend. OFFICE ROXX stellt Ihnen diese Highlights moderner Büroarbeit vor.
23
Apr
2019
office-roxx.de
Kyocera: Klimaschutz in Keniaopens in new window
Im Rahmen des Programms „KYOCERA PRINT GREEN“ kompensieren KYOCERA-Kunden die Emissionen des Toners. Damit konnte im unterstützten Projekt im Westen von Kenia Großes bewirkt werden. Kai Landwehr, Marketingleiter von myclimate, beschreibt in einem persönlichen Bericht, wie es zu dem Projekt kam und warum dieses einen wirklichen Treiber von Wandel darstellt.
17
Apr
2019
www.umweltdialog.de
Dokumenten-Management geht mit Workflow-Automatisierung Hand in Hand opens in new window
Im Zuge der Digitalisierung reicht es nicht länger, Dokumente nur zu digitalisieren. Einen echten Geschäftsvorteil schaffen hier automatisierte Unternehmensprozesse. Axel Schneider, Vertriebsleiter der Alos GmbH, erklärt in der aktuelle CHEFBÜRO wie es geht.
02
Apr
2019
(pdf)
KYOCERA-Kunden haben 135.000 Tonnen CO2 kompensiertopens in new window
Im Rahmen des Programms „KYOCERA PRINT GREEN“ drucken KYOCERA-Kunden besonders umweltfreundlich. Dies liegt neben den ressourcenschonenden Systemen vor allem am Toner: Diesen bietet der Hersteller nämlich klimaneutral an.
19
Mrz
2019
www.umweltdialog.de