16
November
2016
|
16:22
Europe/Berlin

KYOCERA LAUNCHT NEUE ECOSYS-FARBSYSTEME FÜR AGILE BÜROWELTEN

KYOCERA Document Solutions launcht neue ECOSYS-Farbserien. Diese bestehen aus je vier A4-Farbdruckern und vier A4-Farb-Multifunktionssystemen. Die Systeme eignen sich hervorragend für den Einsatz in kleineren Büros und im Homeoffice. Sie überzeugen durch moderne Sicherheitsfeatures und langlebige Komponenten. 

Die neue ECOSYS-Serie von KYOCERA Document Solutions besteht aus den A4-Farbdruckern ECOSYS P5021cdn, ECOSYS P5021cdw, ECOSYS P5026cdn und ECOSYS P5026cdw sowie den A4-Farb-Multifunktionssystemen (MFP) ECOSYS M5521cdn, ECOSYS M5521cdw, ECOSYS M5526cdn und ECOSYS M5526cdw. Die neuen Drucksysteme des Spezialisten für Dokumentenmanagement sind vor allem für den Einsatz in kleineren Büros und im Homeoffice geeignet. Die Drucker und MFP überzeugen durch höchste Druckauflösung, langlebige Komponenten und besonders niedrige Kosten pro Seite – damit reihen sie sich nahtlos in die bestehende ECOSYS-Produktpalette ein.

Drei Jahre Garantie und starke Auflösung

Alle Systeme der neuen Produktreihe verarbeiten Drucke mit einer physikalischen Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi, verfügen über eine 250-Blatt-Kassette, eine 50-Blatt-Universalzufuhr und einen 50-Blatt-Originaleinzug sowie eine integrierte Duplex-Einheit für beidseitigen Druck. Durch die Standards SSL, IPsec und „Vertraulicher Druck“ gewährleistet KYOCERA Document Solutions die notwendige Sicherheit. Dank der ECOSYS-Technologie punkten die neuen Produkte zusätzlich mit ausgesprochen geringen Druckkosten.

Die verwendeten Trommeln sind für den Druck von 100.000 Seiten ausgelegt. KYOCERA Document Solutions gewährt seinen Kunden eine zweijährige „Bring-in-Garantie“ auf das gesamte System und drei Jahre beziehungsweise bis maximal 100.000 Seiten A4 auf Trommel- und Entwicklereinheit.

W-LAN und Mobile-Print

Die ECOSYS-Systeme mit der Abkürzung „cdw“ sind allesamt WLAN-fähig und lassen sich entsprechend kabellos ins Netzwerk integrieren. Bei allen Geräten steht zudem eine Gigabit-Netzwerkschnittstelle für die kabelgebundene Integration ins Netzwerk zur Verfügung. Alle Systeme unterstützen Mobile-Print – inklusive AirPrint und Google Cloud Print – und ermöglichen zudem das direkte Drucken von USB-Flash-Speichern. Die Drucker P5026cdn/cdw und die MFP M5526cdn/cdw drucken jeweils mit 26 A4-Seiten pro Minute in Farbe und Schwarzweiß, die Systeme ECOSYS P5021cdn/cdw und ECOSYS M5521cdn/cdw bieten eine Druckgeschwindigkeit von 21 A4-Seiten in Farbe und Schwarzweiß.

 

Flexibel und kompakt

Mit den neuen Multifunktionssystemen von KYOCERA Document Solutions drucken, scannen, kopieren und faxen Benutzer all ihre Dokumente schnell und kostengünstig. Die ECOSYS-Systeme M5526cdn und M55026cdw verfügen über einen Originaleinzug mit Dual-Scan, der Dokumente in einem Arbeitsschritt beidseitig scannt und bietet dem Anwender ein 10,9 cm (4,3‘‘) großes farbiges Touchpanel. Die Systeme sind vor allem für Büroumgebungen geeignet, in denen umfangreiche Funktionalitäten gefragt sind. Sie verbessern, optimieren und flexibilisieren den Workflow.

Die neuen Farbdrucker überzeugen in kleinen Büros durch ihre starke Leistung trotz ihrer kompakten Bauweise und sind durch sehr kurze Aufwärmzeiten stets Einsatzbereit.

Die genauen technischen Spezifikationen der Drucker finden Sie hier:

ECOSYS P5021cdn: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysp5021cdn.html

ECOSYS P5021cdw: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysp5021cdw.html

ECOSYS P5026cdn: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysp5026cdn.html

ECOSYS P5026cdw: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysp5026cdw.html

Die genauen technischen Spezifikationen der MFP finden Sie hier:

ECOSYS M5521cdn: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysm5521cdn.html

ECOSYS M5521cdw: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysm5521cdw.html

ECOSYS M5526cdn: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysm5526cdn.html

ECOSYS M5526cdw: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/produkte/product/ecosysm5526cdw.html

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions, dessen Sitz sich in Osaka befindet, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Im Jahr 2016 feiert das Unternehmen sein 30-jähriges Jubiläum in Deutschland.

Die Produktpalette umfasst neben ressourcenschonenden und langlebigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). KYOCERA Document Solutions Inc. hat im September 2015 die in Bielefeld ansässige Ceyoniq-Gruppe übernommen. Mit der Plattform „nscale“ bildet Ceyoniq die gesamte ECM-Wertschöpfungskette ab.

Damit steigt KYOCERA Document Solutions aktiv in den Wachstumsmarkt „Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) und „Enterprise-Content-Management (ECM)“ ein. KYOCERA Document Solutions gründete einen eigenen DMS/ECM-Geschäftsbereich für die beratungsintensive Thematik. Dieses Segment soll in Zukunft stark ausgebaut werden, um Kunden ein ganzheitliches Angebot für effiziente und kostengünstige Dokumentenprozesse zu liefern. Unter der Leitung des stellvertretenden Geschäftsführers Dietmar Nick werden standardisierte, auf den Mittelstand zugeschnittene, Workflow- oder DMS-Lösungen vermarktet.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein weltweit führender Hersteller von nachhaltigen Produkten wie Feinkeramik, Informations- und Büro-Technologie sowie Solarmodulen. Im Geschäftsjahr 2015/2016 (1. April 2015 bis 31. März 2016) beschäftigte KYOCERA weltweit rund 69.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 11,59 Milliarden Euro.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und vergibt seit dem Jahr 2008 regelmäßig den „KYOCERA Umweltpreis“, dessen Ziel die Förderung nachhaltiger Technologien in der Wirtschaft ist. KYOCERA engagiert sich im vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) initiierten Verbundforschungsprojekt OFFICE 21 und ist Co-Sponsor des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.